Langzeit­erprobung Vibro­schurren­aus­klei­dung

Langzeit­erprobung Vibro­schurren­aus­klei­dung

Eine Stand­zeit­ver­län­gerung vom Stahl­werk­stoff von ca. ½ Jahr mit Um­stellung auf den Werkstoff PUCEST auf mehr als 7 Jahre. Einmal mehr, in diesem Fall wohl über­pro­por­tional, zeigt sich die Lang­lebig­keit des Werkstoffs PUCEST. Die Prüfung der Gegeben­hei­ten vor Ort und die richtige Platten­stärke und Shore-Härte sorgen für ein opti­males Ergeb­nis.


Vollauskleidung einer Materialrutsche

Vollauskleidung einer Materialrutsche

Nachdem Einsatz der PUCEST® Auskleidung haben sich die Anbackungen und Anhaftungen des Materials erheblich verbessert. Der Materialfluß insgesamt ist bedeutend optimiert. Dadurch konnten wir den Ausstoß der gesamten Anlage erhöhen und die Mitarbeiter entlasten was wiederum mehr Zeit für Ihre tatsächlichen Aufgaben schafft.


Systemprallelemente

Systemprallelemente

Die PUCEST® System-Prallbalken mit Ihren einzelnen Blöcken wurden in der kundeneigen Werkstätte auf die Prallschwingen montiert. In Kw 01/2016 wurde die Aufbereitungsanlage mit dem oben beschrieben Produktionszyklus gestartet. Bei den jeweiligen Stillständen konnten keine Auffälligkeiten festgestellt werden.


12 Jahre – Betonauslauftrichter

12 Jahre – Betonauslauftrichter

Nachdem Einsatz der PUCEST® Auskleidung haben sich die Anbackungen und Anhaftungen des Materials erheblich verbessert. Der Materialfluß insgesamt ist bedeutend optimiert. Dadurch konnten wir den Ausstoß der gesamten Anlage erhöhen und die Mitarbeiter entlasten was wiederum mehr Zeit für Ihre tatsächlichen Aufgaben schafft.


Mischerhochdruckreinigung

Mischerhochdruckreinigung

Es handelt sich um eine Mischerhochdruckreinigung „ Easy Cleaner“ ( 3 Reinigungsköpfe ) die wir in unserem Werk in einem Pemat 2m² Mischer mit Wirbler im Einsatz haben.


PUCEST Rohrbogen

PUCEST Rohrbogen

Durch den neuen Original Pucest Rohrbogen konnte die Standzeit erheblich verbessert werden. Dadurch konnten Reparatur-, Stillstands-, und Personalkosten für die Instandhaltung eingespart werden. Lobenswert ist die schnelle und unkomplizierte Lieferzeit.


Hybrid-Platte für Förderrinnen

Hybrid-Platte für Förderrinnen

Der Verschleiß ist wie auf dem Foto zu sehen minimal, auch die hier sichtbaren Anhaftungen lösen sich wie schon letztes Jahr beschrieben mit der Zeit selbständig. Wir haben diese Rinne auch bis Heute nicht mehr reinigen müssen!


Reinigung Zwangstellermischer

Reinigung Zwangstellermischer

Extrem weniger Reparaturen, Standzeitverlängerung, Kostenersparnis, bessere schnellere Reinigung, einfache schnelle Erneuerung der Verschleißteile, besssere Mischintensität durch PU-Boden, weniger Anbackungen


Schnellere und effiziente Wartung

Schnellere und effiziente Wartung

Eine Stand­zeit­ver­län­gerung vom Stahl­werk­stoff von ca. ½ Jahr mit Um­stellung auf den Werkstoff PUCEST auf mehr als 7 Jahre. Einmal mehr, in diesem Fall wohl über­pro­por­tional, zeigt sich die Lang­lebig­keit des Werkstoffs PUCEST. Die Prüfung der Gegeben­hei­ten vor Ort und die richtige Platten­stärke und Shore-Härte sorgen für ein opti­males Ergeb­nis.


High Performance Rinnen­auskleidung einteilig

High Performance Rinnen­auskleidung einteilig

Mit den PUCEST High Performance Rinnen konnten wir die ersten Versuchs­aus­klei­dungen ausführen. Seit dem Einbau vor ca. 1,5 Jahren sind die Rinnen bis heute fast verschleiß­frei. Nach bereits einem Jahr haben wir uns dann entschlossen, diese Rinnen­aus­klei­dun­gen auch an den anderen Wucht­förder­rinnen ein­zu­setzen.


Einsatz von PUCEST im Rüttel-Press Verfahren

Einsatz von PUCEST im Rüttel-Press Verfahren

Bei unseren Rüttel-Press-Fertigungs­ver­fahren zum Herstellen von Beton-Licht­schäch­ten, werden die Ober­seiten mit Hilfe einer gehärteten Ober­muffe aus Stahl eingepresst. Diese Ober­muffe, mit den Abmaßen 100 x 50 cm, hat einen Preis von 4500,00 € und muss alle 2 Monate getauscht werden (ca. 3000 Takte).


Vibrorinne bei Aviteq

Vibrorinne bei Aviteq

2 Schicht Aus­klei­dungs­seg­mente mit gelbem Ver­schleiß­schutz­anzeiger 85° Shore. Anforderung: An das Ver­schleiß­mate­rial: in erster Linie deut­liche Erhöhung der Stand­zeit sowie Redu­zie­rung der Instand­haltungs­kosten und Stö­run­gen.


Randschutz am Trichter

Randschutz am Trichter

Die Firma Waibel setzt für ihre Beton­pumpen die Verschleiß­schutz­lösungen der Firma PUCEST als Rand­schutz am Trichter erfolgreich ein. Aus eigener Erfahrung heraus, ist das Material der Firma PUCEST wider­stands­fähiger, lang­lebiger und bleibt trotz Schal-Öl weich und greift nicht das Material an.


PUCEST-Material­führung

PUCEST-Material­führung

Da die PUCEST-Material­führung auch bereits in den anderen Trans­port­beton-Werken mit großer Zufrie­den­heit verbaut wurden, haben wir uns wieder für den Einsatz der Material­führung von PUCEST entschieden. Diese wird im oberen Bereich bedingt durch das eingegossene Stahl-Loch­blech an den Seiten­führungs­blechen verschraubt.


Erfahrungsbericht PUCEST easy cleaner

Erfahrungsbericht PUCEST easy cleaner

Mit einer Dauer von 1 Minute für die Zwischen­reinigung und 4 Minuten für die End­reini­gung konnte unser Unter­nehmen den täg­lichen Zeit­auf­wand für die Reinigung um 1,5-2 Stunden reduzieren. Da die Düsen lediglich durch den Wasser­druck ange­trie­ben werden, ist kein zusätz­licher elek­trischer Antrieb nötig. Ebenfalls rotieren die Düsen bei Start des Wasch­programmes gleich­zeitig, so dass ein ein­heit­liches Reini­gungs­bild erzielt wird.


Vibrationsrinne mit PUCEST verkleidet

Vibrationsrinne mit PUCEST verkleidet

An unserer Schrauben­beschichtungs­anlage, die einen täglichen Durchsatz von ca. 90t hat, hatten wir in der Vergan­gen­heit Probleme mit unserem Belag der Vibra­tions­rinnen (siehe Bild vorher). Da im Belag der Vibration­srinne Löcher waren, sind Schrauben liegen geblie­ben. Dies kann zur Vermischung führen, was in der Auto­mobil­indus­trie zu sehr großen Problemen führen kann.


PUCEST® Trichterauskleidung

PUCEST® Trichterauskleidung

Problem: schneller und hoher Verschleiß der eingesetzten Gummi-Auskleidung, die spätestens alle 5-6 Monate ausgetauscht werden musste. Die Gummiplatten waren dabei durch den Einsatz von Schalöl und Mischerschutz aufgequollen und flächig abgerieben.


Pucest Platte 65shore 25mm (2mm Lochblech)

Pucest Platte 65shore 25mm (2mm Lochblech)

Aufgrund der bereits jetzt gewonnen Erfahrung sind wir von diesem Material für den Anwendungsfall überzeugt. Da wir auch andere Produkte von der Fa. PUCEST im Einsatz haben, die ebenfalls sehr gut funktionieren, sind wir mit der allgemeinen Qualität sehr zufrieden und werden PUCEST zukünftig auch in anderen Anwendungen einsetzen.


PUCEST Stufenplatte

PUCEST Stufenplatte

PUCEST-Stufenplatte Testphase: Ein Jahr Produktion ist vorbei: Zeit, um ein Ergebnis vorzustellen. Einsatzbereich: Abwurf Verteilerturm und Mergelhalle für Rohmaterial. Hohe Abrasive Belastung mit unterschiedlichen Korngrößen, trocken wie feucht 0-120mm. Ein Ergebnis, was sich sehen lassen kann…


PUCEST Trichter in Abfallverbrennungsanlage

PUCEST Trichter in Abfallverbrennungsanlage

Eine Zeitersparnis von beinahe 3h pro Tag, welche das Personal für die eigentlichen Aufgaben verwenden kann. Zielvorgabe erfüllt. Nach 7 Monaten in Betrieb sind keine Abnutzungen erkennbar. Die Anschaffung eines zweiten Trichters derselben Bauart wird in Erwägung gezogen.


PUCEST Hexagon Protector

PUCEST Hexagon Protector

Die Pucest Auskleidung wurde am 18.09.2016 eingebaut, bei der halbjährlichen Kontrolle am 13.03.2017 und am 17.09.2017 konnte kein Verschleiß festgestellt werden. Durch diese äußerst positiven Erfahrungen wurden die Hexagon Protectoren bei uns auf Lager gelegt und in weiteren Anlagenteilen verbaut, bei denen keine Sortenreinheit verlangt wird. Ebenfalls mit positiven Erfahrungen.


PUCEST Stufenplatte

PUCEST Stufenplatte

Mit dem Einbau der PUCEST® Stufenplatte haben wir Material- und Zeitersparnisse bei akzeptablen Anschaffungskosten erreicht. Wir würden uns immer wieder dafür entscheiden.