Der Schüttguttrichter & Aufgabebunker wird durch Radlader mit Material beschickt. Der Materialabzug erfolgt durch ein Gurtförderband. Wir erhielten den Auftrag, den Trichter komplett auszukleiden um größeren Verschleiß zu verhindern. Mit PUCEST Platten und runden Ecken nahmen wir uns der Aufgabe an. Zuerst wurden Restbestände entfernt und der Trichter gesäubert. Für die passgenaue Auskleidung wurden Schablonen erstellt und auf unsere PUCEST Platten übertragen. Die Platten können mit einer Stichsäge perfekt zugeschnitten werden. Nach den ersten Einbauten, die wie auf den Bildern zu sehen, einfach verschraubt werden, wurde mit Kies aufgeschüttet um eine Standfläche für die weitere Bearbeitung zu erhalten.

Die PUCEST “runde Ecke” ist genauso einfach wie die Platten einzuschrauben. Nun wurden die dazwischen liegenden Flächen mit PUCEST Platten verkleidet. Wieder Kies aufschütten und weiter geht die Montage. Die PUCEST runden Ecken und Platten lassen sich nahtlos aneinander fügen. Das Ergebnis ist ein voll ausgekleideter Aufgabetrichter mit dem unser Kunde nun seit über 3 Jahren sehr zufrieden ist.